Home

Willkommen im Bürgerspital

Das traditionsreiche Haus hat seinen Ursprung im 17. Jahrhundert und geht auf eine Stiftung des Fürstbischofs Julius Echter zurück. Das Bürgerspital liegt nahe dem Zentrum der Kleinstadt Volkach an der malerischen Mainschleife. 1996 wurde das Bürgerspital erweitert und modernisiert. In unmittelbarer Nähe des Hauses befinden sich Cafés, Weinstuben und Einkaufsmöglichkeiten, der Marktplatz und die stattliche Pfarrkirche sind nur 200 m entfernt. Naheliegende Parkanlagen und die  Weinberge in der Umgebung laden zum erholsamen Spaziergehen ein.

Entlastend und unterstützend

Das Bürgerspital bietet ein ausgezeichnetes Wohnumfeld für Senioren. Für Bewohnerinnen und Bewohner, die auf Pflege angewiesen sind, stehen 69 Einzelzimmer und 8 Doppelzimmer zur Verfügung. Für Seniorinnen und Senioren, die tagsüber Betreuung und pflegerische Hilfe benötigen, stellt die eingestreute Tagespflege an sieben Tagen in der Woche ein entlastendes und unterstützendes Angebot bereit.

Den Alltag bestimmen unsere Bewohnerinnen und Bewohner weitestgehend selbst. Viele zusätzliche Angebote stehen bereit. Dazu zählen unter anderem ein Wintergarten, die Ratsherrnstube mit Kachelofen, ein Gymnastikraum, ein Friseursalon, Fußpflege und unsere Kapelle, in der regelmäßig Gottesdienste stattfinden.

Regelmäßige Sprechstunden

Weiterhin besteht eine Kooperation mit einer Augenärztin und einem Zahnarzt, die die ärztliche und pflegerische Versorgung von pflegebedürftigen Versicherten im Haus auf Wunsch sicherstellen. Es finden regelmäßige Sprechstunden oder Zimmerbesuche statt.

Nachrichten

Ausflug durch die Natur

Mit gesammelten Blumen und Gräsern stellten die Bewohnerinnen und Bewohner des Bürgerspitals unter Anleitung schöne Herbstgestecke zusammen. Diese sind nun im Haus zu bewundern und die Seniorinnen ...

Bewohnerin feiert 100. Geburtstag

Herzlichste Glückwünsche zum 100. Geburtstag überbrachten die Einrichtungsleiterin Frau Ulrike Dietrich und die Mitarbeiter/-innen unserer Bewohnerin FRAU DEONILLA JANER.   ...

Schülerinnen basteln Collage

Die Schülerinnen der Mädchenrealschule Volkach können in der 7. und 8. Klasse am sozialen Projekt "Erzählcafé im Altenheim" teilnehmen ...

 

­