Previous slide
Next slide

Willkommen im Bürgerspital

Einrichtungsleiterin Bettina Süß

Das traditionsreiche Haus hat seinen Ursprung im 17. Jahrhundert und geht auf eine Stiftung des Fürstbischofs Julius Echter zurück. Das Bürgerspital liegt nahe dem Zentrum der Kleinstadt Volkach an der malerischen Mainschleife. 1996 wurde das Bürgerspital erweitert und modernisiert. In unmittelbarer Nähe des Hauses befinden sich Cafés, Weinstuben und Einkaufsmöglichkeiten, der Marktplatz und die stattliche Pfarrkirche sind nur 200 m entfernt. Naheliegende Parkanlagen und die  Weinberge in der Umgebung laden zum erholsamen Spaziergehen ein.

Entlastend und unterstützend

Das Bürgerspital bietet ein ausgezeichnetes Wohnumfeld für Senioren. Für Bewohnerinnen und Bewohner, die auf Pflege angewiesen sind, stehen 69 Einzelzimmer und 8 Doppelzimmer zur Verfügung. Für Seniorinnen und Senioren, die tagsüber Betreuung und pflegerische Hilfe benötigen, stellt die eingestreute Tagespflege an sieben Tagen in der Woche ein entlastendes und unterstützendes Angebot bereit.

Den Alltag bestimmen unsere Bewohnerinnen und Bewohner weitestgehend selbst. Viele zusätzliche Angebote stehen bereit. Dazu zählen unter anderem ein Wintergarten, die Ratsherrnstube mit Kachelofen, ein Gymnastikraum, ein Friseursalon, Fußpflege und unsere Kapelle, in der regelmäßig Gottesdienste stattfinden.

Regelmäßige Sprechstunden

Weiterhin besteht eine Kooperation mit einer Augenärztin und einem Zahnarzt, die die ärztliche und pflegerische Versorgung von pflegebedürftigen Versicherten im Haus auf Wunsch sicherstellen. Es finden regelmäßige Sprechstunden oder Zimmerbesuche statt.

UNSER ANGEBOT

WOHNEN MIT PFLEGE

Das Bürgerspital verfügt über 69 Einzelzimmer und 8 Doppelzimmer mit eigenem Sanitärbereich.

EINGESTREUTE TAGESPFLEGE

Im Rahmen der eingestreuten Tagespflege bieten wir Ihnen Geselligkeit, Gymnastik, Gottesdienste, Feste, gemeinsame Kochveranstaltungen und vieles mehr.

Nachrichten

Abwechslungsreiche Tätigkeiten, unterschiedliche Aufgabenfelder und interessante Einblicke können Schüler bei einem Praktikum in unserem Haus erfahren. Egal welche Schule, wir bieten verschiedene Möglichkeiten bei einem Praktikum die Arbeit am und [...]

Bei schönstem Maiwetter haben wir gemeinsam mit unseren Bewohnern die Blumenkästen im Bürgerspital mit Geranien bepflanzt. Es wurde in der Runde gelacht und gescherzt. Zum Ende haben unsere Bewohner heitere [...]

Zu einem geselligen Nachmittag hat das Bürgerspital in Kooperation mit Ehrenamtlichen eingeladen. Innerhalb einer Gruppe von Bewohnern und Ehrenamtlichen hat sich rasch eine angenehme Gesprächsrunde entwickelt. Gedichte, humorvolle Anekdoten und [...]

DIE CARITAS-EINRICHTUNGEN GGMBH

UNSER TRÄGER

Das Bürgerspital in Volkach ist eine Einrichtung der Caritas. Als Teil der Caritas-Einrichtungen gGmbH gehört es zum großen Netzwerk caritativer Einrichtungen der Altenhilfe in Unterfranken.

An insgesamt 14 Standorten stehen wir im Dienst am Nächsten. Neben Pflegeeinrichtungen zählen zur Caritas-Einrichtungen gGmbH dabei auch zwei Töchterunternehmen: Vinzenz Würzburg, der größte Inklusionsbetrieb Nordbayerns, sowie das Kurhaus Hotel Bad Bocklet, wo wir besondere Angebote für Pflegekräfte und pflegende Angehörige machen.

Grundlage unseres Handelns an allen Standorten sind das christliche Menschenbild und der caritative Auftrag der Kirche. Zu jeder Zeit steht der Mensch als einzigartige Persönlichkeit im Mittelpunkt unseres Angebots.