Home

Einen gelungenen Faschingsnachmittag feierten die Bewohner des Caritas Haus Bürgerspital gemeinsam mit der Karnevalsvereinigung Obervolkach. –

Auch in diesem Jahr erfreuten die Sternsinger

Peter Böhnlein aus dem Haus Bürgerspital feierte sein 25-jähriges Dienstjubiläum. Seit dem 1. Juli 1992 verwöhnt der Küchenchef ältere Menschen in Einrichtungen der Caritas. ...

Nikolaus und Knecht Ruprecht überraschen die Bewohner –

„Ohne Sie wäre Deutschland ärmer und kälter“. Sich für andere einsetzen, da helfen, wo Hilfe gebraucht wird, das ist Ehrenamt, sagte Ulrike Dietrich in ihrer Begrüßungsrede. –

"O'zapft is" – Mit diesem traditionellen Spruch wurde auch in diesem Jahr das Oktoberfest im Bürgerspital von Einrichtungsleiterin Ulrike Dietrich und Sozialdienstleiterin Anne Elvert eröffnet.

Bewohner musizieren – Kürzlich konnten zwei sogenannte Veeh-Harfen angeschafft werden. Die Kosten dafür wurden vom Caritasverband übernommen.Der Gedanke liegt nahe, doch hat die Veeh-Harfe nichts mit einem Märchen zu tun. ...

Nachruf – Das Bürgerspital Volkach trauert um seine langjährige Mitarbeiterin Anita Rößner.

Auch im Bürgerspital banden die Bewohner zusammen mit den Betreuungskräften Kräuterbüschel nach alter Tradition.

Herrliches Wetter begleitete die Senioren des Bürgerspitals auf ihrem Ausflug zum 69. Volkacher Weinfest.

Motto: Marktfest – Gemeinsam mit den Bewohnern, Angehörigen, Mitarbeitern und ehrenamtlichen Helfern feierten wir unser alljährliches Sommerfest

Das Bürgerspital Volkach errichtete auf dem hauseigenen Parkplatz einen Prozessions-Altar.

­