Home

Bewohner, Angehörige und Gäste des Caritas Haus Bürgerspital erwarteten mit Freude die Vater-/Muttertagsfeier, die am 11. Mai nachmittags im geräumigen Speisesaal des Hauses statt fand.

Mit besinnlichen Gedichten wurde der Nachmittag eröffnet und das bereits bekannte Duo mit Werner Seuling und Toni Lechner aus Gerolzhofen sorgte  für die musikalische Untermalung.Bei Kaffee, leckerem Erdbeerkuchen und  Maibowle erinnerten Gedichte und Geschichten an frühere Zeiten und manch ein Bewohner gab seine Erlebnisse zum Vater- oder Muttertag zum Besten.

Es wurde gesungen, geschunkelt, getanzt und viel gelacht und mit einer Rose und einem Schokoladenpräsent für jeden Bewohner endete der Nachmittag.
Organisiert wurde diese Feier von der Sozialdienstleitung Frau Anne Elvert, die auch verschiedene Gedichte für Väter und Mütter vorgetragen hat.
Die Einrichtungsleiterin Frau Ulrike Dietrich freute sich über das gelungene Fest an dem auch viele Angehörige teilgenommen haben.

 

 

­