Home

Die Streetbunnycrew (kurz SBC) ist eine Gruppe befreundeter Motorradfahrer die ursprünglich aus reinem Spaß in den rosa Anzügen auf verschiedene Veranstaltungen fuhren.   

Als sie merkten, dass die Leute sich über diese Anzüge freuten, es lustig fanden und Bilder oder Videos machten, haben sie überlegt, wie sie diese positiven Impulse für etwas Gutes nutzen können. Sie wollten das Denken der Leute verändern, die immer den rasenden jungen Motorradfahrer sehen, welcher nur sein Leben und das Leben anderer auf‘s Spiel setzt, um so schnell wie möglich voran zu kommen.

 So besuchte die SBC auch das Bürgerspital und erfreute mit gemalten Bildern unsere Bewohnerinnen und Bewohner.

 

 

 

 

­