Home

„O`zapft is, mit diesen Worten begrüßte Einrichtungsleiterin Ulrike Dietrich  Bewohnerinnen und Bewohner des Bürgerspitals Volkach wie auch die zahlreichen Angehörigen und Gäste. Im bayrisch blau-weiß dekorierten Speisesaal servierten die Mitarbeiterinnen, allesamt in fesche Dirndl und Tracht gekleidet, frisch gezapftes Bier vom Fass. Für die richtige Stimmung sorgten die Sulzheimer Musikanten und es wurde ausgiebig geschunkelt und getanzt.

Natürlich war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Die Küche wartete mit bayrischen Spezialitäten auf: Haxen mit Kartoffelklößen und Kraut und als Nachtisch warmen Apfelstrudel mit Vanilleeis, und es wurde kräftig zugelangt.

­